DHL ist schneller …

Gutes Marketing ist meist teuer, zeitaufwendig und benötigt meist die Unterstützung vieler Leute.Doch die schlauen Leute von DHL haben sich diesmal etwas ganz besonderes einfallen lassen: für sie wirbt die Konkurrenz!

Hierfür hat DHL einfach mehrere Pakete in Thermofolie einwickeln und runterkühlen lassen. Durch die niedrigen Temperaturen erschienen die Pakete schwarz; erreichten sie aber Temperaturen über 0 °C, so wurden diese langsam aber sicher farbig.

Doch da man in solchen fällen lieber Bilder sprechen lässt, findet ihr hier das dazugehörige Video.

Facebook kauft WhatsApp

Der Nachrichtendienst What’s App, welcher mittlerweile, allein in Deutschland, von mehr als 30 Millionen Menschen genutzt wird, wurde ,wie heute bekannt wurde, für „nur“ 19 Milliarden US-Dollar von Facebook gekauft.

Nach dem Kauf der Fotosharing-App Instagram ist das der zweite große Zukauf von den Leuten rund um Marc Zuckerberg und der bisher größte Aufkauf eines Startups in der Geschichte.

Was der Kauf jetzt für genau für die Nutzer von WhatsApp bedeutet ist noch nicht raus. Allerdings sollte allen, und nicht nur den BWL-Freaks unter euch, klar sein, dass ein Unternehmen wie Facebook 19 Milliarden nicht zum Spaß ausgibt.

Facebook: Biernominierung und seine positiven Folgen

Die Biernominierung hält sich momentan hartnäckig als Trend auf Facebook. Die Regel des Spiels sind dabei relativ simpel. Jemand erhält eine Nominierung, muss daraufhin ein Video von sich drehen, wie er eine Flasche Bier ext und darf dann wiederrum Leuten eine Nominierung zukommen lassen. Sollten diese nicht innerhalb von 24h ihr eigenes Video hochladen, schulden sie demjenigen, der sie nominiert hat, einen Kasten bier.
Soweit so stumpfsinnig.

Jetzt zeigen sich allerdings tatsächlich die ersten positiven Folgen der Biernominierung.
Anstatt stumpf ein weiteres Bier zu kippen und Freunde zu nominieren, durchbrechen viele Nominierte das Spiel und spenden z. B. Geldbeträge an Hilfsorganisationen und ähnliches.
Und da soll mal einer sagen, dass Trinkspiele bescheuert sind.

GEMA: Der neueste Geistesblitz

Die Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (kurz: GEMA) möchte, wenn es nach ihnen geht, zukünftig auch Nutzer zur Kasse bitten, welche Youtube-Videos in ihre Blogs, Webseiten oder in soziale Netzwerke einbetten.

Hintergrund ist, dass nach Auffassung der GEMA das Einbetten eines Videos als neues Angebot angesehen wird und somit nicht die ohnehin schon von Youtube bezahlten Gebühren zum tragen kommen. Somit wären also nur geteilte Links, bei denen der Anwender auf Youtube umgeleitet wird und sich das Video dort ansieht, von dieser neuen Regelung befreit.

Ebenfalls problematisch ist die Tatsache, dass aktuell auf europäischer Ebene eine EU-Richtlinie verhandelt wird, welche die Lizenzierung europaweit regeln soll. Hierdurch könnte die GEMA bald auch europäische Blogger zur Kasse bitten.

“Renaissance” das neue Album von René Rebell

http://www.rene-rebell.de/img/renebackbig.jpg

Der ein oder andere von euch kennt ihn vielleicht aus unserem Programm: René Rebell mit einer Mischung aus Klassik, Rock, Pop, HipHop, Reggae, Funk und Elektro sorgt er stehts für knackige Ohrwurm-Melodien. Jetzt erscheint sein erstes Album „Renaissance“.

Für die, die ihn bisher schändlicher Weise verpasst haben, gibt es hier die Hörprobe zu „Renaissance“: http://youtu.be/8OpEwK4_OF0.

René Rebells Album erscheint am kommenden Freitag, den 15. März bei Amazon und iTunes.

Wir suchen dich!!!

Noch knapp eine Woche, dann geht das nächste Semester los.

Wir begrüßen alle Erstis und wünschen euch einen guten Start am Campus!!!

Ihr habt Lust neben Büchern und Parties noch etwas anderes zu sehen und zu hören?

Dann schaltet ein! Wir senden 7 Tage die Woche und wir suchen Verstärkung!

Melde dich unter radio@kuenzelsound.de wenn du Interesse hast, in unserem Verein mitzuwirken!

Euer Künzelsound Team

Livesendung am 26.02.2013

Wir haben mal wieder eine kleine Livesendung angesetzt.
Das Thema wird sein “Slow & Fast-Food” und beginnt um 18.30Uhr
Als kleines Schmankerl haben wir für alle Comedy-Freunde noch ein kleines EXTRA parat.
Schaltet rein und lasst euch das nicht entgehen!!!

Wenn ihr zum Thema mitreden wollt könnt ihr uns während der Sendung per Facebook, E-Mail oder dem Chat auf unserer Seite erreichen.
Wir freuen uns auf viele Zuhörer